Autor: Stefan Knecht (Seite 1 von 2)

Ausstellungseröffnung „Bergisch Gladbach in Lithografie-Ansichtskarten“ in der VHS

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Heimatstadt, 1899 scheint ein sehr inspirierendes Datum gewesen zu sein. Mit großer Freude möchte ich Ihnen deshalb heute die Ausstellung in der VHS Bergisch Gladbach empfehlen. „Bergisch Gladbach in Lithografie-Ansichtskarten“, eine ganz tolle Initiative von Herrn Dr. Thomas Schwabach, dem Leiter des Stadtarchiv. Empfehlen möchte ich Ihnen die Ausstellung deshalb, […]

Weiterlesen

Bücher-Sonderverkauf ab 9. Mai 2022

Bervor wir in das neue GeschichteLokal (Kadettenstraße 1) umziehen, wollen wir unseren umfangreichen und ständig wachsenden Bücherbestand merklich verringern und bieten deshalb ab Mo., den 9. Mai wieder Dubletten unserer Bibliothek, antiquarische und heimatkundliche Bücher sowie eigene Veröffentlichungen mit gestaffeltem Rabatt auf den normalen Preis an. Dafür ist das GeschichteLokal (Bensberg, Eichelstraße 25) ab dem […]

Weiterlesen

Lebensraum bergische Streuobstwiesen

Obstbaumpflanzung im Bensberger Stadtgarten am 8./9. April 2022 – Von Thomas Klostermann Der Stadtgarten zwischen Bensberg-Mitte, Vinzenz-Pallotti-Hospital und Thomas-Morus-Akademie gelegen, hat sich nach seiner Neugestaltung 2020 im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes Bensberg zu einer hoch frequentierten, öffentlichen Freizeit- und Naherholungsanlage entwickelt. Unter der Federführung des Bergischen Geschichtsvereins Rhein-Berg e.V. (BGV) wurden in Zusammenarbeit mit den […]

Weiterlesen

Mitgliederversammlung am 7. Mai 2022

Der Vorstand lädt Mitglieder und Freunde des BGV Rhein-Berg zur jährlichen Versammlung ein für Samstag, den 7. Mai 2022, 17 Uhr im Gemeindesaal „Engel am Dom“ neben der Ev. Gnadenkirche in Bergisch Gladbach (s.u.). Alle Mitglieder haben eine schriftliche Einladung erhalten. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Gemeindesaal Engel am Dom – 1. Pfarrbezirk/Gnadenkirche der […]

Weiterlesen

Das GeschichteLokal bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Wir sehen uns in der momentanen besonderen Situation der Pandemie veranlasst und bitten Sie dafür um Ihr Verständnis, dass wir das Geschichtelokal bis auf Weiteres geschlossen halten. Wir bedauern diese Situation außerordentlich und hoffen mit Ihnen auf eine baldige Verbesserung. Seien Sie versichert, dass wir zeitnah unseren gewohnten Service wieder aufnehmen werden, sobald es uns […]

Weiterlesen

Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder,sehr geehrte Freundinnen und Freunde unseres Vereins, wieder neigt sich ein turbulentes Jahr dem Ende zu. Nicht nur die andauernde Corona-Pandemie, die uns immer wieder in Atem hält und aus dem Tritt bringt, sondern auch einige Schwierigkeiten in unserem Vereinsleben haben uns alle vor sehr große Herausforderungen gestellt. Wir bedauern in diesem Zusammenhang sehr, dass wir unsere Jahresabschlussfeier bedingt […]

Weiterlesen

Absage Mundart-Café Dezember

Liebe Freundinnen und Freunde des Mundart-Cafés, leider sehen wir uns aufgrund der aktuellen Lage dazu gezwungen, den kommenden Termin für unser Mundart-Café abzusagen. Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit und hoffen, Sie bald wieder unter besseren Bedingungen begrüßen zu können.

Weiterlesen

Mundart-Café in der VHS

Der Arbeitskreis „Mundart-Café“ im Bergischen Geschichtsverein trifft sich an jedem 1. Montag im Monat, um „Platt ze kalle“. Einige bringen ihre selbstgefertigten Gedichte und Geschichten mit, andere lesen Verzällcher von bereits verstorbenen Autoren vor und wieder andere hören zu und „schwaden, wie inne de Mul jewasse es“. Einmal im Jahr stellen wir in Zusammenarbeit mit […]

Weiterlesen

Absage Jahresabschlussfeier

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde unseres Vereins,  aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der sich leider wieder zuspitzenden Ereignisse haben wir schweren Herzens entschieden, unsere Jahresabschlussfeier am 26.11.2021 an der Grube Weiß und im Schützenhof Ehrenfeld abzusagen.  Wir reagieren damit auf Hinweise und Absagen einiger Mitglieder, die in den letzten Tagen an uns […]

Weiterlesen

Führung in der Grube Weiß

Nach einer längeren, coronabedingten Pause hat der Arbeitskreis Denkmalschutz und Stadtbildpflege am 7. November 2021 erstmals wieder eine gemeinsame Unternehmung durchgeführt. Ziel war das Verwaltungsgebäude der ehemaligen Erzgrube Weiß unterhalb von Moitzfeld/Steinacker. Hier ist in den letzten Jahren viel geschehen. Aus einem gänzlich zugewachsenen und ruinösen Gebäude entstand innerhalb von zwei Jahren ein optischer Blickfang. […]

Weiterlesen

« Ältere Beiträge
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner