Denkmalliste Bockenberg

Klicken Sie auf die blauen Punkte in der Karte oder auf die Liste rechts,
um weitere Informationen zu einem Denkmal zu erhalten.


Baudenkmäler in Bergisch Gladbach - Bockenberg (Wohnplatz 53)

Kardinal-Schulte-Haus, Overather Str. 53/55
Vierflügelanlage mit Innenhof, dreigeschossig, Erdgeschoss mit Grauwacke verkleidet, Obergeschosse rauh verputzt,Dreiecksgiebel, Ecktürme, verschieferte Mansarddächer.
Erbaut 1926 bis 1929
Quellen:
Dr. Peter Opladen, Die Geschichte der Pfarre Bensberg, Ausgabe 1946, Seite 216 – 217.
Kurt Kluxen, Die Geschichte von Bensberg, Auflage 1976, Seite 406.
Gerda Panofsky-Soergel, Die Denkmäler des Rheinlandes, von 1972, Seite 35.
Willi Fritzen, Bensbergs altvertraute Vergangenheit, Seite 73.
Forsthaus Steinhaus, Steinhaus 1, an der Brüderstraße im Königsforst
zweigeschossiges, verputztes Bruchsteingebäude mit zwei zu fünf Achsen, mit Krüpelwalmdach, im Obergeschoss ,,Kölner Decken“. Fachwerkscheune mit Tordurchfahrt, Brunnen.
Scheune von 1825 auf den Grundmauern der alten Kapelle.

Erbaut 1740
Quellen:
Peter Opladen,“ Die Geschichte der Pfarre Bensberg“, Bergisch Gladbach 1946

Weitere Informationen
zu den Denkmälern