Termine

Donnerstag, 01.06.2017, 19:00 Uhr

Der Park von Haus Lerbach - Historie und Perspektiven

Vortrag von Thomas Klostermann

Im GeschichteLokal

Samstag, 10.06.2017, 14:00 Uhr

Besuch im Heimatmuseum Beuel

Wir möchten Sie einladen zu einem Besuch in das Heimatmuseum des rechtsrheinischen Bonner Stadtbezirks Beuel.

Ziel ist die „BEUELER MUSEUMSINSEL“, gelegen mitten im Herzen der Geburtsstätte des WIEVERFASTELOVENDS. Hier schwingt seit 1824 nicht etwa ein Prinz, sondern die Wäscherprinzessin das närrische Zepter.

Es besteht die einmalige Gelegenheit, exklusiv an einer Führung durch die Sonderausstellung „200 JAHRE HISTORISCHE KARTEN DER LANDESAUFNAHMEN“ teilzunehmen.
• Der Kurator und ehemalige Vermessungs-Direktor des Landesvermessungsamtes NRW, Herr Dipl.-Ing. Manfred Spata, wird uns kenntnisreich und verständlich die Karten präsentieren. Begleitet werden die Kartenexponate von Dokumenten und Modellen der früheren Rheinschifffahrt.

Auch ein MUSEUMSRUNDGANG durch Backsteinhaus, Scheune, Wohnhaus, Stall, Denkmalhof und Hausgarten hat seine besonderen Reize.
• Beispiel Wohnhaus: Im ältesten Fachwerkhaus von Beuel finden sich unter anderem Küche, gute Stube, Schlafstube, Friseurstube der Jahrhundertwende, altes Kinderspielzeug und eine Schulstube aus der Kaiserzeit.

EINTRITT und SONDERFÜHRUNG sind FREI!

Dauer des Besuchs im Heimatmuseum Beuel: ca. 1,5 Stunden (14:00–15:30)
Anschließend ist eine Einkehr in einem der Biergärten am schönen Beueler Rheinufer geplant.
ABFAHRT am GeschichteLokal um 13:00

Wer dieses reizvolle Angebot nutzen möchte, meldet sich bis zum 03.06.17 (Fr) per eMail info@bgv-rhein-berg.de oder telefonisch beim GeschichteLokal an (02204/201684) oder trägt sich bis zum 03.06.17 (Fr) zu den üblichen Öffnungszeiten des GeschichteLokals dort in die ausliegende Teilnehmerliste ein.

Freitag, 16.06.2017, 19:00 Uhr

Die Entstehung von Familiennamen im Bergischen Land

Vortrag von M. Morsches

Im VHS-Gebäude, Buchmühlenstraße 12

Montag, 03.07.2017
bis Sonntag, 09.07.2017

Siebentagestour nach Strasbourg - Colmar - Freiburg im Breisgau - Freudenstadt

Strasbourg
ist weltoffen und doch traditionell elsässisch. Es erfreut durch Fachwerk und gläserne Moderne, Designerschick und Dialekt.

Colmar
ist ein urbanes Freilichtmuseum, ein architektonisches Gesamtkunstwerk aus Fachwerk, Laubengängen, Erkern, Türmchen, Winstubs und weltberühmten Kunstwerken.

Freiburg
Die multikulturelle Metropole des Breisgaus zählt gewiss zu den angenehmsten Wohnorten.

Freudenstadt
ist ein Weinstädtchen in der Ortenau mit einem der größten Marktplätze Deutschlands und winkelförmiger Stadtkirche. Unser Hotel liegt im heilklimatischen Kneipp-Kurort Freudenstadt im Schwarzwald. Eine kleine Wellnesslandschaft mit modernem Hallenbad, Außenbecken, Dampfbad, finnischer Sauna sowie einer Infrarot-Wärmekabine stehen zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen.
Der Preis pro Person beträgt 590 € im DZ bzw. 720 € im EZ.
Im Fahrpreis enthalten sind Busfahrt mit allen Ausflugsfahrten, Übernachtung mit Halbpension, Eintrittsgelder und Führungen.

Mit der Anmeldung bis zum 28.4. sind 100 € pro Person auf das Konto des BGV Rhein-Berg einzuzahlen.

Anmeldung im GeschichteLokal oder per Email an: johannes-j.niessen@t-online.de .
Bei kurzfristiger Absage sind entstehende Kosten anteilig zu übernehmen.

Donnerstag, 06.07.2017, 19:00 Uhr

ACHTUNG - entfällt: Entstehung von Familiennamen

Vortrag von M. Morsches

Entfällt wegen der gleichzeitig stattfindenden Sieben-Tagestour, s.o.

Donnerstag, 07.09.2017, 19:00 Uhr

Kölner Kirchplätze St. Pantaleon und St. Gereon im Wandel der Zeit

Vortrag von Lothar Speer

Im GeschichteLokal

Freitag, 15.09.2017, 19:00 Uhr

Der Denkmalpflegeplan für die Stadtmitte Bergisch Gladbach

Vortrag von M. Werling

Im VHS-Gebäude, Buchmühlenstraße 12

Donnerstag, 05.10.2017, 19:00 Uhr

Geschichte von Kippekausen

Vortrag von H. Höher

Im GeschichteLokal

Freitag, 20.10.2017, 19:00 Uhr

Zur Geschichte des Gladbacher Schlachthofs in Gronau

Vortrag von H. Mittler

Im VHS-Gebäude, Buchmühlenstraße 12

Freitag, 03.11.2017

Mundartabend

Im VHS-Gebäude, Buchmühlenstraße 12

Freitag, 17.11.2017, 19:00 Uhr

Carolus Rex - Aus dem Leben eines Kriegerkönigs

Vortrag von F. P. Moog

Im VHS-Gebäude, Buchmühlenstraße 12

Samstag, 02.12.2017

Jahresabschlussfeier

In Spitze

Donnerstag, 07.12.2017, 19:00 Uhr

Halfendombach

Vortrag von M. Dasbach

Im GeschichteLokal

Freitag, 15.12.2017, 19:00 Uhr

Kolloquium

Aktuelle Forschungen zur Rheinischen und Bergischen Geschichte

Im VHS-Gebäude, Buchmühlenstraße 12