Ausstellung St. Severin Lindlar

St. Severin Lindlar

Die Ausstellung „St. Severin Lindlar“ wird im GeschichteLokal bis Ende Februar zu den gewohnten Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 16 bis 19 Uhr und meist auch samstags von 10 bis 12 Uhr) zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Es geht um die Entstehung Lindlars als Tagesetappenziel an der Heidenstraße, um die Architektur der Kirche St. Severin in Lindlar, um die sozialen Leistungen der Pfarre St. Severin Lindlar in der Fürsorge für Arme und Kranke und in kirchlichen Vereinigungen, um die Einstellung von Pfarrern und um ihren Widerstand gegen den Nationalsozialismus sowie vieles mehr aus ihrer fast tausendjährigen Geschichte.

Siehe auch unsere Schriftenreihe, Band 68 »

Das freundliche Lokal
für alle Freunde der Lokalgeschichte