Schriftenreihe des BGV

Band 57: Kellnereirechnungen

Kellnereirechnung 1744/45 des Amtes Porz

Hans Leonhard Brenner, Max Morsches

116 Seiten, Broschiert

Herausgeber: Bergischer Geschichtsverein Rhein-Berg e.V.

Bergisch Gladbach 2009

ISBN: 3-932326-57-1

Preis: 10 €

Eine Kellnerei war die Bezeichnung für den von einem Kellner (Finanzbeamten) verwalteten Amtsbereich eines mittelalterlichen Territorialherren. Die Kellnerei Porz war der Vorläufer des Rheinisch-Bergischen Kreises, das Territorium erstreckte sich über die heutigen Porzer Stadtteile, Bensberg, Gladbach u.a. In den Abrechnungen finden sich interessante Details über die wirtschaftlichen Vorgänge in diesem Bereich.

Mit großem Registerteil.

Das freundliche Lokal
für alle Freunde der Lokalgeschichte